Geförderte Projekte

Geförderte Projekte

ZEITRAUM 2011 – 2022

Verein für interkulturelle Arbeit (ViA) – „Lernlotsen“ und „Bildung schafft Zukunft“

Der Verein für interkulturelle Arbeit hat sich zur Aufgabe gemacht, Jugendlichen mit gezielten Bildungsprojekten zu einem guten Schulabschluss zu verhelfen und auf das daran anknüpfende Berufsleben vorzubereiten. Damit werden die Jugendlichen in einer entscheidenden Phase ihres Lebens unterstützt und in ihrem Selbstbewusstsein gestärkt.

Der Verein für interkulturelle Arbeit (VIA) wurde 1986 in Linden aus dem Wunsch heraus gegründet, durch gezielte Projektarbeit die Perspektiven und Bildungschancen sozial benachteiligter junger Menschen zu verbessern. Daraus resultierten zwei Projekte, die seit über zehn Jahren dazu beitragen, dass die betreuten Schülerinnen und Schüler zahlreiche Abschlüsse von der Hauptschule bis zum Abitur erfolgreich meistern konnten.

Das Projekt „Lernlotsen“ richtet sich an Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund in den Abschlussjahrgängen der IGS Linden, die ungleich mehr Energie für einen erfolgreichen Schulabschluss und die darauf folgende Eingliederung in das Berufsleben aufwenden müssen als ihre deutschen Mitschüler. Die Jugendlichen erhalten von sogenannten „Lernlotsen“ (Nachhilfelehrerinnen und- lehrern mit Migrationshintergrund), die in engem Austausch mit dem Lehrpersonal der Schule und den Eltern stehen, Unterstützung beim Lernen. Sie „lotsen“ die Schülerinnen und Schüler durch das letzte Schuljahr und die Abschlussprüfungen im 9. und 10. Jahrgang. Dies geschieht im Rahmen einer Kleingruppenförderung auf AG-Ebene und im Einzelunterricht.

Das Bildungsprojekt „Bildung schafft Zukunft“ ist ein Aufbauprojekt des Lernlotsenprojekts und bietet den Jugendlichen eine weitere qualifizierte Betreuung und Förderung. Viele der Jugendlichen, die das Lernlotsenprojekt mit einem guten Realschulabschluss verlassen haben, streben einen höheren Abschluss (Fachabitur oder Abitur) an oder besuchen eine Berufsbildende Schule.

Die beiden ineinandergreifenden Bildungsprojekte werden bereits seit 2011 mit kurzer Unterbrechung durch die Kinder- und Jugendstiftung „Pro Chance“ gefördert, um möglichst vielen Jugendlichen neue Perspektiven für ihr berufliches Leben geben zu können.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Projekt.

Fotos zum Projekt:

Kurzprofil

Verein für interkulturelle Arbeit (ViA) – „Lernlotsen“ und „Bildung schafft Zukunft“
Zeitraum: 2011 – 2022
Ort: Hannover – Linden
Bereiche: Bildung, Integration